Arbeitsgewohnheiten ändern sich heutzutage ständig, es werden immer mehr Startups und Kleinunternehmen gegründet. Coworking-Center sind die logische Antwort auf die Bedürfnisse in dieser neuen Arbeitswelt. Sie bieten den Unternehmen und kreativen Köpfen unseres Landes das passende Arbeitsumfeld: Coworking bedeutet mit Gleichgesinnten in einem Gemeinschaftsbüro zu arbeiten, mit flexiblen Optionen, in einer modernen Arbeitsumgebung.

Das Projekt workingspace 4.0 in Gars ist mehr als nur ein weiteres „Coworking-Büro“, das innovative Konzept erweitert bestehende Modelle um zusätzliche Leistungen und bietet mit dem Slogan „MORE THAN WORK“ ein „neues Arbeiten 4.0“.

 

WORK

CONNECT

FAMILY

HEALTH

Gemeinsames Arbeiten

Kommunikation und Beratung

Familienfreundlich

Gesundheit und Fitness

Workingspace 4.0 bedeutet eine moderne und entspannte Arbeitsumgebung, flexible Optionen, perfekte technische Ausstattung und eine Business-Lounge mit  integrierter Gastronomie.

Neben top ausgestatteten Besprechungsräumen und gemütlichen Lounge-Bereichen, veranstaltet das  workingspace 4.0 für seine und auch andere Kunden regelmäßig interessante Workshops und Unternehmertreffen.

Die im workingspace 4.0 integrierte Spielewelt MOKE ermöglicht auch für Familien die Nutzung und schafft den nötigen Ausgleich zum oft stressigen Arbeitsalltag.        

Arbeit und Sport lassen sich oft nicht leicht vereinbaren. Das workingspace 4.0 geht auch hier innovative Wege und bietet neben ergonomischen Arbeitsplätzen den Kunden zahlreiche Fitnessmöglichkeiten und kurze Wege zu weiteren Gesundheits-Leistungen direkt im Haus.

 

Das workingspace 4.0 in Gars bietet die ideale Umgebung, einfach und umfassend betreut, ein Unternehmen zu gründen. Ein kompetentes Netzwerk aus bestehenden Unternehmen der Branchen Steuerberatung, Architektur oder Werbeagentur, hilft bei den wichtigsten Gründungsschritten. Ergänzt wird dieses Angebot durch Beratungen der WKÖ Niederösterreich oder des RIZ.

Kunden können aus flexiblen Optionen ihren „Wunsch-Arbeitsplatz“ buchen, sei es als fixes Büro für größere Teams, oder als stundenweiser Arbeitsplatz, der je nach Bedarf angemietet werden kann. Dabei kann selbstverständlich auf modernste IT-Infrastruktur wie WLAN-Access, Drucker, Telefon und Projektoren zugegriffen werden. Modern ausgestattete Besprechungsräume und eine Business-Lounge ergänzen das Angebot und laden ein, sich mit anderen Unternehmern zu vernetzen und auszutauschen. Eine angeschlossene Gastronomie versorgt dabei alle Bürokunden mit Getränken und Speisen und lädt in gemütlicher Atmosphäre zum Verweilen und Entspannen ein.

Das workingspace 4.0 in Gars bedeutet aber auch „gesünderes Arbeiten“ und damit die Möglichkeit den oft anstrengenden Arbeitsalltag im Büro zu unterbrechen. Im eigens ausgestatteten Fitnessbereich stehen Gesundheit und Ausgleich im Mittelpunkt. Zusätzlich kann durch das im Haus installierte Ärztezentrum  auf ein ergänzendes Angebot aus den Bereichen Gesundheit, Massage und Physiotherapie zurückgegriffen werden.  

Neben Arbeit und Sport erweitert die Indoor-Spielewelt MOKE Gars das workingspace 4.0 auch um die Faktoren Spiel und Spaß. So können Kinder und Jugendliche die Spielewelt besuchen während Eltern Besprechungen und Business-Termine wahrnehmen. Dieses Angebot kann durch einen separaten Zugang auch außerhalb der üblichen Bürozeiten von allen Familien genutzt werden.

Ergänzend stehen für die Unternehmer am Gelände auch noch Werkstätten und Lagerräume zur Verfügung. Durch die Übernahme einer bestehenden Liegenschaft ist es möglich, all diese Serviceleistungen zu vertretbaren Kosten anzubieten.

Finanziert wird das Projekt durch Crowdinvesting. Der Grund: Einerseits bedarf es einer neuen Sichtweise von Arbeitswelten, andererseits einer neue Sichtweise von Finanzierung. Somit kann jeder als Investor am Projekt mitwirken, seinen Arbeitsplatz selbst schaffen und mit jeder verbesserten Auslastung die Rendite seines Projektes erhöhen.

 

Wer jetzt investiert, schon ab €100 möglich, bekommt als Dankeschön eine coole Rusty Ranger Plüschfigur plus einem Tageseintritt für die ganze Familie (2 Kinder und 2 Erwachsene) in der MOKE Kindererlebniswelt geschenkt!

WARUM SOLLTE ICH MICH BETEILIGEN?

Mit diesem Projekt wird die regionale Infrastruktur des Waldviertels und im speziellen in Gars erweitert, und dies führt zu einer Verbesserung der wirtschaftlichen Situation für alle die in diesem Raum leben und arbeiten. Die Bundesregierung hat in letzter Zeit einige für die Wirtschaft hervorragende Gesetze verabschiedet wie z.B. das Alternativfinanzierungsgesetz (AltFG) für Kapitaleinlobungen via Crowdinvesting, die Erweiterung der AWS-Förderungen auf Dienstleistungen, Investitionszuwachsprämie, Startup-Paket und vieles mehr.

Mit der Beteiligung an der workingspace gars gmbh kann sich jeder, seinen finanziellen Mitteln angepasst, an diesen neuen wirtschaftlichen Belangen beteiligen und wird so ein Teil dieser neuen Wirtschaftskonzepte. Durch die Umsetzung soll es gemeinsam gelingen, diese Themen auch am Land verwirklichen zu können. Die Form der Beteiligung ist eine Erfolgs- und Vermögensbeteiligung mittels Genussrechten.

Sie oder Ihre Angehörigen können von den Vorteilen direkt profitieren und bei vernünftiger Auslastung können nach der Anlaufphase bis zu 8% pro Jahr Gewinnanteil und ein Wertzuwachs bis zu 100% innerhalb von 10 Jahren erreicht werden.

 
Grundsätzlich beinhaltet eine Beteiligung immer das Risiko des Verlustes des gesamten investierten Kapitals.